Gefüllte Champignons mit mediterranem Sommergemüse

gefüllte Champignons

Mediterranes Gemüse: Denken wir da nicht automatisch an sonnengereifte Tomaten, gegrillte Zucchini und Auberginen in Öl? Genau! Ein bisschen fettärmer, aber genauso aromatisch geht’s mit gefüllten Champignons. Es gibt zig Möglichkeiten, sie auf den Tisch zu bringen. Meine liebste Variante ist die mediterrane Art, mit einer leckeren Gemüsefüllung und Mozzarella überbacken. Geht überraschend fix und einfach und eignet sich durchaus nicht nur als Vorspeise, sondern auch als leckeres, vegetarisches Hauptgericht; gerne auch mit einem sommerlich frischen Salat dazu. Je nach Hunger werden 2-3 Personen satt – und glücklich!

Wissenswertes: Zucchini gehört zu den Kürbisgewächsen und lässt sich toll im eigenen Garten anbauen. Sie sind reich an Wasser und deshalb kalorienarm, kommen aber mit vielen Nährstoffen wie Vitamin A und Kalium daher. Champignons punkten hingegen mit einer guten Menge Vitamin D. Das Plus an Eiweiß liefert der Mozzarrella.

Zutaten:

1 große Zucchini (ca. 250g)
200g Tomaten
1 Knoblauchzehe
400g weiße Riesenchampignons
2 EL Ölivenöl
2 EL Tomatenmark
Italienische Kräuter, gerne auch frisch
125g Mozzarella light (8,5%)

Und so geht’s:

gefüllte Champignons ZucchiniZucchini und Tomaten waschen und fein würfeln. Auch die Knoblauchzehe hacken oder in die Pfanne pressen. Backofen auf 220 Grad vorheizen.

 

 

 

gefüllte Champignons gefüllte ChampignonsDas Gemüse in 1 EL Olivenöl anbraten. Ist es nach wenigen Minuten weich, kommen das Tomatenmark und die Kräuter hinzu. Nach Belieben würzen. Jetzt fängts an zu duften! In der Zwischenzeit werden die Champignons vorsichtig geputzt, der Strunk herausgebrochen und die Lamellen mit einem Teelöffel vorsichtig ausgekratzt.

 

gefüllte Champignons gefüllte Champignons

Einen weiteren EL Olivenöl in einer Auflaufform verteilen. Nun wird das Gemüse vom Herd genommen und mit einem Esslöffel in die Champignons gefüllt. Champignons in die Auflaufform setzen und am Schluss mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen. Ab in den Ofen: Ca. 10-15 Minuten, und schon steht das Essen auf dem Tisch. Wer mag, serviert die Pilze mit frischem Basilikum.

Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 3 Portionen):

200 kcal
11,6 Kohlenhydrate
13,5g Fett
12,2g Eiweiß

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.