Herbstliche Kürbissuppe mit Apfel und Lachs

Kürbissuppe

Source: pixabay

Wenn die Tage grauer und nasser werden und anfangen, aufs Gemüt zu schlagen – was gibt es dann Schöneres, als nach Hause zu kommen und eine wärmende Suppe zu essen? Eine, die den Herbst in bunte Farben packt und so lecker schmeckt, dass man den Topf am Schluss auch noch auskratzen möchte? Ich hab da was: Kürbissuppe mit Apfel und Lachs. Die Suppe steht in 30 Minuten auf dem Tisch und reicht für 3 hungrige Personen. Den Lachs kann man selbstverständlich auch weglassen – ich persönlich find so ein Stückchen Fisch in der Suppe aber immer richtig genial. Außerdem ist das meine kleine Portion Eiweiß zum Gemüse 😉

Wissenswertes: Hokkaido-Kürbis ist superpraktisch, denn man braucht ihn nicht zu schälen. In seinem Inneren stecken reichlich Magnesium und Kalium, außerdem Folsäure, Eisen und Phosphor. Mit viel Vitamin A, C und E rüstet er das Immunsystem perfekt für die kalte Jahreszeit. Wichtig: An den Löffel Öl bei der Zubereitung denken, damit der Körper die fettlöslichen Vitamine A+E auch aufnehmen kann!

Zutaten:

1 kl. Hokkaido-Kürbis (ca. 800g)
2 kl. Äpfel (ca. 250g)
1 St. Ingwer (ca. 20g)
1 EL Rapsöl
700ml Gemüsebrühe
Curry zum Würzen
250g Lachsfilet

Und so geht’s:

Kürbis

KürbisKürbis und Äpfel waschen und in grobe Würfel schneiden. Ich persönlich schäle die Äpfel auch nicht vorher… aber jedem, wie er’s mag. Den Ingwer schälen und fein hacken. Alles in einem Topf mit dem Öl kurz anbraten, dann mit der Gemüsebrühe aufgießen und 20 Minuten köcheln lassen.

Kürbis SuppeIn der Zwischenzeit das Lachsfilet von beiden Seiten knusprig anbraten. Wenn die Suppe fertig ist, fein pürieren und mit nach Belieben mit Curry würzen. Die Suppe auf Teller verteilen und jeweils ein paar Würfel vom Lachsfilet dazugeben.

Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion:

352 kcal
49,5g Kohlenhydrate
8g Fett
22g Eiweiß

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 thoughts on “Herbstliche Kürbissuppe mit Apfel und Lachs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.